Was ist Licht?

In seiner Umwelt findet sich der Mensch hautsächlich durch das Sehen zurecht – das Auge ist dabei unser wichtigstes Sinnesorgan. Ohne Licht – ob natürlich oder künstlich erzeugt – wäre eine Orientierung überhaupt nicht möglich.
Das Phänomen "Licht" ist deshalb schon seit Menschengedenken ein faszinierendes und schier unerschöpfliches Thema. Licht ist  so viel mehr für uns – ein Symbol für Leben, Kraft und Sinn.


Schwierig ist es, dieses physikalische Phänomen begrifflich zu erfassen.

Kurz umrissen ist Licht aber folgendes:

Licht sind elektromagnetische Wellen, deren Frequenzen im sichtbaren Bereich liegen.
Andere Frequenzen haben keine Farbe.

Im Allgemeinen tun wir uns schwer, uns mit dieser nüchternen Beschreibung zufrieden zu geben.