Allgemeine Fragen

Wie kann ich auf LED umrüsten - Was ist zu beachten?

Grundsätzlich können die meisten Leuchten bzw. Leuchtensysteme auf LED Leuchtmittel umgerüstet werden, allerdings sind einige Punkte zu beachten.

Handelt es sich um eine offene oder geschlossene Leuchte? Einige LED Lampen eignen sich nicht für die Verwendung in geschlossenen Leuchten. Es sind die technischen Angaben auf der Verpackung bzw. beim Hersteller zu beachten.

Ist die Leuchte geeignet für LED Leuchtmittel? Diese Angaben sind normalerweise auf der Leuchte selbst angebracht oder beim Hersteller der Leuchte zu erfragen.

Zunächst muss überprüft werden, mit welcher Spannung die Leuchtmittel versorgt werden (230V Netzspannung z.B. E27/E 14 Gewinde oder ein Schutzkleinspannungssystem (z.B. 12V Trafo-System).

Werden die Leuchtmittel mit normaler Netzspannung betrieben ist ein Austausch relativ problemlos möglich. Es sind lediglich die o. g. Punkte und die technischen Eigenschaften der LED Leuchtmittel zu beachten (z.B. Lichtfarbe, Abstrahlwinkel).

Bei Schutzkleinspannungssystemen kann es komplizierter werden.
Der Betrieb von LED Leuchtmitteln ist an den meisten handelsüblichen magnetischen bzw. elektronischen Transformatoren möglich. Zu prüfen ist zunächst die maximale bzw. Mindestlast des Transformators.  Als einfache Handformel sollten sie einen vorhandenen Trafo mit ca. 20% der maximalen LED Last annehmen.  Beispiel: Trafo max. Last (mit Halogen z.B. 5 x 20W) 100W ergibt ca. 20W LED Lampen (5 x 4W). Im Zweifel sollten die Möglichkeiten mit dem Trafohersteller abgeklärt werden.

Mit welcher Leistung kann ich LED Leuchten vergleichen?

Sind LED Leuchtmittel dimmbar?

Grundsätzlich sind LED Chips eigentlich dimmbar, aber derzeit  gibt es sehr viele nicht dimmbare LED Leuchtmittel am Markt. Die Dimmbarkeit des jeweiligen Leuchtmittels ist am „Dimmbar-Symbol" auf der Lampe bzw. auf der Verpackung zu erkennen. Das jeweilige LED Leuchtmittel muss je nach Art des Dimmers (Phasen-Anschnitt oder Phasen-Abschnitt) ausgewählt werden. Im Zweifel sollte hier Rücksprache mit dem Hersteller genommen werden. Zu beachten sind noch die Minimallast und dass die max. Systemlast des Dimmers die Anzahl der LED Lampen begrenzen kann.